user_mobilelogo

Gleich vorweg eines: Es gibt keine Impfpflicht. Ob Sie ihren Hund impfen oder nicht, das obliegt ganz Ihnen. Wir stellen hier nur ein, unserer Meinung nach, sinnvolles und schonendes Impfschema vor. Und gleich vorweg sei hier bemerkt, dass jeder Welpe, der uns verlässt, zumindest einmal mit SHPPi+L geimpft ist.

Die erste Impfung mit dem Impfstoff SHPPi+L erhält der Welpe beim Züchter. Wann dies passiert IST AUSDRÜCKLICH NICHT vom Alter abhängig, sondern von anderen Faktoren die nur wir als Züchter beurteilen können.

Die zweite Impfung, ebenfalls mit dem Impfstoff SHPPi+L, kommt vier bis sechs Wochen nach der ersten Impfung und erfolgt in der Regel bereits durch den Tierarzt des neuen Besitzers. Hier ist eher ein längerer Abstand zu empfehlen, denn dann wirkt die Impfung besser. Der maximale Abstand sollte acht Wochen sein.

Die dritte Impfung, wieder SHPPi+L, wird von vielen Tierärzten gerne nach weiteren vier Wochen verabreicht. Dies ist unserer Erkenntnis nach nicht nötig. Diese dritte Impfung braucht der Welpe eigentlich nicht. Denn wenn die ersten beiden Impfungen nicht wirken, dann wird diese dritte Impfung dies auch nicht mehr ändern.

In Folge wird einfach einmal jährlich geimpft. Der maximale Abstand zwischen den Jahresimpfungen sollte 18 Monate nicht überschreiten. Der Impfstoff ist immer noch SHPPi+L.

Sollten Sie in Ihrem Impfpass DHPPi+L lesen, dann wurde der Hund mit einem ausländischen Impfstoff geimpft, denn das S steht für Staupe und Staupe ist ein deutsches Wort.

Tollwut impft man bei einem Zwerghund keinesfalls mit 12 Wochen wie auf den Pharmaseiten angegeben wird. Der Impfstoff SHPPi+LT wäre mit Tollwut. Die Welpen sind mit 12 Wochen viel zu klein und der Impfstoff gegen Tollwut ist wesentlich kräfteraubender als alle anderen Impfstoffe zusammen. Daher impft man Tollwut bei Chihuahua´s erst mit frühestens 4-5 Monaten. Die Tollwutimpfung wird auch nur benötigt, wenn Sie mir Ihrem Chihuahua ins Ausland verreisen wollen. In Österreich gibt es keine Tollwut.

[Impfleitlinien  der Tierärztekammer]
[Reisebstimmungen für Ihren Hund]

ACHTUNG: Eine Puppy-Impfung ist keine echte Immunisierung des Welpen, sondern eine Gabe von Antikörpern, welche nach 14 Tagen wieder abgebaut werden. Diese Impfungen sind ein kurzzeitiger Schutz bei erhöhtem Imfektionsdruck und abolut ohne Belange für die zukünftigen Hundebesitzer. Nur SHPPi+L oder SHP+L sind relevante Impfungen. Wir geben unseren Welpen beispielsweise keine Puppy-Impfung, weil unsere Hygienebedingungen bei der Welpenaufzucht vollkommen ausreichend ist.

Hier der Vollständigkeit halber noch die Abkürzungen für SHPPi+L (bzw. SHPPi+L4):

  • H = Hepatitis
  • L = Leptospirose (2-fach)
  • L4 = Leptospirose (4-fach)
  • P = Parvovirose
  • Pi = Parainfluenza
  • S = Staupe
  • T = Tollwut

Noch ein Hinweis: Des öfteren hören wir, dass Tierärzte mit Argumenten "Heute impft man so nicht mehr" oder "Der Züchter hat die erste Impfung zu früh (oder zu spät) gemacht" eine dritte Impfung fast schon einfordern. Natürlich können Sie eine dritte Impfung machen lassen. Aber es war die letzten 20 Jahre nicht nötig und ist es auch heute noch nicht. Die Impfstoffe werden ja nicht schlechter sondern besser. Und unser Tierarzt hält uns schon auch auf dem Laufenden, was "State of the Art" ist. Und der Zeitpunkt der ersten Impfung wird von uns mit Bedacht gewählt, denn einen Chihuahuawelpen einfach pauschal mit acht Wochen zu impfen kann dem Welpen im Extremfall das Leben kosten.

Gesundheit

Alle unsere Elterntiere sind selbstverständlich zuchttauglich und gesund.

Rücknahme

Wir helfen allen unseren Hunden, wenn ihre Besitzer sie nicht mehr behalten können.

Beratung

Wir nehmen uns Zeit, sie ausführlich zu beraten. Auch später sind wir noch erreichbar.

Elterntiere

Selbstverständlich sind unsere Elterntiere bei uns und können immer besichtigt werden.

WhatsApp

Wir sind auch per WhatsApp ereichbar.

Legale Zucht

Wir betreiben eine bei sämtlichen Behörden gemeldete Zucht.

Angelo

RüdeANGELO

Langhaar, schwarz ohne TAN,

View more
Milka

HündinMilka

Langhaar, schoko tan

View more
Vicky

HündinVicky

Langhaar, White Blue

View more
Gracy

HündinGracy

Kurzhaar, lilac

View more
Lucky

RüdeLUCKY

Langhaar Schoko ohne Tan

View more
Quenny

HündinQuenny

Kurzhaar, braun, M-Gen-Trägerin

View more
Savanna

HündinSavanna

Langhaar, Lilac

View more